Domain propriety.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt propriety.de um. Sind Sie am Kauf der Domain propriety.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Die Volksrepublik Polen hatte:

Die Darstellung Der Judenvernichtung In Film  Fernsehen Und Politischer Publizistik Der Volksrepublik Polen 1968-1989 - Michael Zok  Kartoniert (TB)
Die Darstellung Der Judenvernichtung In Film Fernsehen Und Politischer Publizistik Der Volksrepublik Polen 1968-1989 - Michael Zok Kartoniert (TB)

Die Studie beschäftigt sich mit den Entwicklungen im Erinnerungsdiskurs an die Judenvernichtung im kommunistischen Polen und der Rolle der Massenmedien (Fernsehen und Presse) als Orte der Aushandlung und der Kommunikation dieses Diskurses. Die Analyse fragt nach dem Zusammenhang zwischen einer staatlich gelenkten Gedenk- und Erinnerungskultur und deren Vermittlung durch die Medien wobei in der Studie die Untersuchung von Kontinuitäten und Brüchen im Meisternarrativ von besonderer Bedeutung ist. Insbesondere massentaugliche Formate wie Spielfilme und Fernsehserien werden in der Studie auf ihre narrativen Konstruktionen sowie ihren Bilderhaushalt analysiert die affirmativ oder anlehnend wirken konnten und dabei entsprechende Reaktionen in der polnischen Gesellschaft hervorrufen konnten. So zeigt die Studie dass das Massenmedium Fernsehen durch seine Stellung als Leitmedium sowohl als Hemmnis als auch als Impulsgeber für gesellschaftliche Auseinandersetzungen mit der Erinnerung an die Judenvernichtung dienen konnte.Die Studie konzentriert sich auf die Jahre 1968 bis 1989 und zeichnet Konjunkturen des Erinnerns und der Marginalisierung der Erinnerung nach die von verschiedenen politischen gesellschaftlichen sowie transnationalen Faktoren beeinflusst wurden und ihren Niederschlag in den Medien fanden. Besonders im Mittelpunkt stehen hierbei die 1970er Jahre und die damit verbundene (erinnerungs)politische Neuausrichtung die mit einer Marginalisierung einherging sowie - beeinflusst durch transnationale Faktoren wie die Ausstrahlung der Serie Holocaust und des Dokumentarfilms Shoah - die Neu- bzw. Wiederentdeckung des Themas im letzten Jahrzehnt der kommunistischen Herrschaft über Polen.

Preis: 57.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Hechtratte  Die Recht Hatte - Wagner Albrecht  Gebunden
Die Hechtratte Die Recht Hatte - Wagner Albrecht Gebunden

Die besten schönsten skurrilsten und verrücktesten Schüttelreime. Sind am Morgen Flundern wach - ist der Witz nicht wundern flach. Der Schüttelspaß für zwischendurch für unterwegs zum Immer-wieder-Reinblättern.

Preis: 11.90 € | Versand*: 0.00 €
Die Demokratische Volksrepublik Korea - Gerd W. Wähner  Kartoniert (TB)
Die Demokratische Volksrepublik Korea - Gerd W. Wähner Kartoniert (TB)

Die Demokratische Volksrepublik KOREA - Tagebuch einer skurrilen Reise Kaum ein anderes Land ist so geheimnisumwittert erregt die Gemüter und die Phantasie der Menschen in so starkem Maße wie Nordkorea. Auch kaum ein anderes Land der Welt ist so isoliert so indoktriniert so autark verfolgt so hartnäckig und beständig seinen politischen militärischen und gesellschaftlichen Weg - und wird so gründlich missverstanden. Mit Skepsis Augenzwinkern und viel Sympathie für die einfachen Menschen des Landes vermittelt der Autor seine Eindrücke von einer Reise nach Nordkorea liefert Hintergrundwissen und vergleicht seine Erfahrungen mit denen anderer Reisender. Seine Devise: Alles essen was dir aufgetischt wird aber nicht alles glauben! und Lachen wo dir eigentlich zum Weinen zu Mute ist. Empathie Humor und Skepsis des Autors machen das Buch zu einer geistig anregenden und gleichermaßen unterhaltsamen Lektüre.

Preis: 7.99 € | Versand*: 0.00 €
Die Deutschen Und Die Polen - Geschichte Einer Nachbarschaft (DVD)
Die Deutschen Und Die Polen - Geschichte Einer Nachbarschaft (DVD)

Bis heute wird die deutsch-polnische Geschichte oft verkürzt und entstellt als eine Geschichte von Kriegen Teilungen und Besetzungen dargestellt. Doch dies ist nur die halbe Wahrheit - und sie spiegelt vor allem die Ereignisse des 19. und 20. Jahrhunderts wider. Die früheren Beziehungen zwischen Deutschen und Polen waren meistens friedlich geprägt von Koexistenz Zusammenarbeit und Austausch. Dennoch werfen die deutsch-polnischen Kriege und feindlichen Auseinandersetzungen bis heute lange Schatten. Es ist Zeit die deutsch-polnische Geschichte aus der Fokussierung auf Ideologie und festgefahrenen Stereotypen zu befreien. Wenn wir die ganzen 1000 Jahre der gemeinsamen Geschichte nehmen so war der Großteil dieser Zeit von nachbarschaftlicher Kooperation und einem intensiven politischen und kulturellen Miteinander geprägt. Unsere vier Filme werden einen wichtigen Teil der europäischen Geschichte auf eine anspruchsvolle und sehenswerte Art wiedergeben. Dabei setzt die Reihe auf eine Kombination von neu inszenierten Spielszenen Ausschnitten aus Filmklassikern einer Fülle von interessanten dokumentarischen Neuaufnahmen und Experteninterviews sowie einer starken grafischen Gestaltung. I. Frieden und Krieg - Nachbarn für 1000 Jahre II. Feinde und Freunde - von den Teilungen bis zu Europäischen Union III. Schicksalsverbunden - Deutsche Polen und Juden IV. Breslau / Wroclaw - 1000 Jahre in der Mitte Europas

Preis: 15.99 € | Versand*: 6.95 €

Welche Absichten hatte die Germanisierung der Polen?

Die Germanisierung der Polen hatte zum Ziel, die polnische Kultur, Sprache und Identität zu unterdrücken und durch die deutsche Ku...

Die Germanisierung der Polen hatte zum Ziel, die polnische Kultur, Sprache und Identität zu unterdrücken und durch die deutsche Kultur zu ersetzen. Dies geschah im Rahmen der deutschen Besatzungspolitik während des Zweiten Weltkriegs, um die polnische Bevölkerung zu assimilieren und die polnische Widerstandsbewegung zu schwächen. Die Germanisierung war Teil der nationalsozialistischen Ideologie, die auf der Vorherrschaft der deutschen Rasse und Kultur basierte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist die Volksrepublik China islamophob?

Es ist schwierig, die Haltung der gesamten Volksrepublik China gegenüber dem Islam zu verallgemeinern. Es gibt Berichte über Diskr...

Es ist schwierig, die Haltung der gesamten Volksrepublik China gegenüber dem Islam zu verallgemeinern. Es gibt Berichte über Diskriminierung und Unterdrückung von muslimischen Minderheiten in einigen Regionen Chinas, insbesondere in Xinjiang. Gleichzeitig gibt es auch muslimische Gemeinschaften und Moscheen in anderen Teilen des Landes, die ihre Religion frei ausüben können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist die Volksrepublik Cherson Realität?

Nein, die Volksrepublik Cherson ist keine Realität. Es handelt sich um eine fiktive politische Einheit, die in einigen Romanen und...

Nein, die Volksrepublik Cherson ist keine Realität. Es handelt sich um eine fiktive politische Einheit, die in einigen Romanen und Geschichten vorkommt. Es gibt keine offizielle Anerkennung oder Existenz einer solchen Republik.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Hatte Polen eine Mitschuld am Holocaust?

Ja, Polen hatte eine gewisse Mitschuld am Holocaust. Obwohl die polnische Bevölkerung selbst stark unter der deutschen Besatzung g...

Ja, Polen hatte eine gewisse Mitschuld am Holocaust. Obwohl die polnische Bevölkerung selbst stark unter der deutschen Besatzung gelitten hat, gab es auch Fälle von Kollaboration und antisemitischer Gewalt seitens einiger Polen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass dies nicht repräsentativ für die gesamte polnische Bevölkerung war und dass viele Polen ihr Leben riskierten, um Juden zu retten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Volksrepublik Donezk (Weber, Hendrik)
Volksrepublik Donezk (Weber, Hendrik)

Volksrepublik Donezk , Staat oder Terrororganisation , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230301, Produktform: Leinen, Beilage: HC gerader Rücken mit Schutzumschlag, Autoren: Weber, Hendrik, Seitenzahl/Blattzahl: 304, Keyword: Ukraine; Russland; Donbass; Bürgerkrieg, Fachkategorie: Schlachten und Feldzüge, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft, Fachkategorie: Geopolitik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Books on Demand, Länge: 221, Breite: 140, Höhe: 25, Gewicht: 554, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft,

Preis: 36.99 € | Versand*: 0 €
Polen: Die eingegliederten Gebiete August 1941-1945
Polen: Die eingegliederten Gebiete August 1941-1945

Polen: Die eingegliederten Gebiete August 1941-1945 , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20200530, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945#10#, Redaktion: Loose, Ingo, Seitenzahl/Blattzahl: 862, Abbildungen: 2 b/w ill., Themenüberschrift: HISTORY / Holocaust, Keyword: Holocaust; Nationalsozialismus; Quellen; Judenverfolgung; jüdische Geschichte; Soviet Union; National Socialism; sources; persecution of the Jews; Jewish history, Fachschema: Holocaust~Judenverfolgung / Holocaust~Shoah~Faschismus / Nationalsozialismus~Nationalsozialismus~Nazifizierung~Nazismus~Polen / Geschichte (bis 1945), Fachkategorie: Faschismus und Nationalsozialismus, Region: Polen, Zeitraum: 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.), Warengruppe: HC/Geschichte/20. Jahrhundert, Fachkategorie: Holocaust, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: de Gruyter Oldenbourg, Verlag: de Gruyter Oldenbourg, Verlag: De Gruyter Oldenbourg, Länge: 247, Breite: 174, Höhe: 48, Gewicht: 1350, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Mehrbändigkeit: Band 10, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1774262

Preis: 59.95 € | Versand*: 0 €
Polen Und Die Sowjetische Besatzungszone Deutschlands  Gebunden
Polen Und Die Sowjetische Besatzungszone Deutschlands Gebunden

Diese Publikation stellt einen Abschnitt der (ost)deutsch-polnischen Beziehungen vor der bislang in der historischen Forschung nur marginal behandelt wurde: die unmittelbare Nachkriegszeit bis zur Gründung der DDR. Es handelt sich um die erste Quellenedition die den Beziehungen Polens mit der Sowjetischen Besatzungszone in ihrer Gesamtheit gewidmet ist. Der Band enthält fast ausschließlich polnische Dokumente die aus einer Vielzahl von Archiven zusammengetragen wurden und mit dieser Übersetzung - eine polnische Ausgabe ist 2006 erschienen - erstmals auf Deutsch zugänglich sind.Die 294 Quellen zeichnen sich durch eine große thematische Vielfalt aus. Sie zeugen von Misstrauen und Annäherungen von Unsicherheiten und handfesten Differenzen vor allem aber auch von der zentralen Rolle der Sowjetunion in den neu entstehenden Beziehungen auf politischer wirtschaftlicher und kultureller Ebene. Die Dokumente behandeln die Frage des Grenzverlaufs und verschiedene ökonomische Aspekte. Es finden sich aber auch überraschend viele Schriftstücke die sich der sogenannten Sorbenfrage widmen. Weitere Themen sind die Situation der Polen auf deutschem Staatsgebiet und die Bestrebungen zu ihrer Repatriierung sowie die Rückführung deutscher Kriegsgefangener. Durch diese thematische Breite vermag der Band aufzuzeigen dass der gewählte Zeitraum eine Etappe einer verblüffend heterogenen und vieldimensionalen Koexistenz (Einführung) bildete. Neben der Einführung die einen Abriss der (ost)deutsch-polnischen Beziehungen bietet ist die Quellenedition mit einem durch Kurzbiogramme ergänzten Personenregister sowie einem geografischen Register ausgestattet.

Preis: 78.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Außenpolitik Der Volksrepublik China 1949-2004 - Kay Möller  Kartoniert (TB)
Die Außenpolitik Der Volksrepublik China 1949-2004 - Kay Möller Kartoniert (TB)

Die Außenpolitik einer (unheimlichen) Weltmacht - Studienbuch und Einführung

Preis: 27.99 € | Versand*: 0.00 €

Warum ist die Volksrepublik China kein Tigerstaat?

Die Volksrepublik China wird oft als Tigerstaat bezeichnet, da sie eine starke Wirtschaft und ein hohes Wachstum aufweist. Allerdi...

Die Volksrepublik China wird oft als Tigerstaat bezeichnet, da sie eine starke Wirtschaft und ein hohes Wachstum aufweist. Allerdings fehlen ihr einige Merkmale, die typischerweise mit einem Tigerstaat verbunden sind, wie zum Beispiel eine hohe politische Stabilität, eine starke Demokratie und eine unabhängige Justiz. China ist ein autoritäres Regime, das die politische Opposition unterdrückt und die Meinungsfreiheit einschränkt, was es von einem Tigerstaat unterscheidet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Millionenstädte liegen in der Volksrepublik China?

Welche Millionenstädte liegen in der Volksrepublik China? In China gibt es mehrere Millionenstädte, darunter Peking, Shanghai, Gua...

Welche Millionenstädte liegen in der Volksrepublik China? In China gibt es mehrere Millionenstädte, darunter Peking, Shanghai, Guangzhou, Shenzhen und Chongqing. Diese Städte haben jeweils eine Bevölkerung von über 10 Millionen Menschen und sind wichtige wirtschaftliche und kulturelle Zentren des Landes. Peking ist die Hauptstadt Chinas und ein politisches Zentrum, während Shanghai als Finanz- und Handelszentrum bekannt ist. Guangzhou und Shenzhen sind wichtige Städte in der südlichen Provinz Guangdong, die für ihre Industrie und Handel bekannt ist. Chongqing ist eine bedeutende Stadt im Südwesten Chinas und spielt eine wichtige Rolle in der Entwicklung der Region.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Shanghai Guangzhou Shenzhen Tianjin Chongqing Wuhan Xi'an Nanjing Hangzhou

Hatte Hitler vor dem Angriff auf Polen noch weitere Gebietsansprüche?

Ja, Hitler hatte vor dem Angriff auf Polen weitere Gebietsansprüche. Er strebte die Errichtung eines Großdeutschen Reiches an und...

Ja, Hitler hatte vor dem Angriff auf Polen weitere Gebietsansprüche. Er strebte die Errichtung eines Großdeutschen Reiches an und hatte bereits zuvor Gebiete wie das Sudetenland in der Tschechoslowakei und das Memelland in Litauen annektiert. Hitler hatte auch territoriale Ansprüche auf Teile Polens, insbesondere auf die Stadt Danzig und den sogenannten "Polnischen Korridor".

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Hat ein Deutscher theoretisch eine Chance, in die Demokratische Volksrepublik Korea auszuwandern?

Theoretisch ist es möglich, dass ein Deutscher in die Demokratische Volksrepublik Korea auswandert. Allerdings ist dies in der Pra...

Theoretisch ist es möglich, dass ein Deutscher in die Demokratische Volksrepublik Korea auswandert. Allerdings ist dies in der Praxis äußerst schwierig, da Nordkorea ein sehr restriktives Einwanderungssystem hat und nur wenige Ausländer ins Land lässt. Zudem gibt es politische Spannungen zwischen Nordkorea und Deutschland, was die Situation zusätzlich erschwert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Die Polen In Danzig - C. Quandt  Kartoniert (TB)
Die Polen In Danzig - C. Quandt Kartoniert (TB)

Die Polen in Danzig - Historische Erzählung ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1881. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 22.90 € | Versand*: 0.00 €
Die Polen Und Ihre Vampire - Maria Janion  Gebunden
Die Polen Und Ihre Vampire - Maria Janion Gebunden

Maria Janion Literaturwissenschaftlerin und namhafte Romantikforscherin ist eine der unumstrittenen intellektuellen Autoritäten in Polen. Sie hat sich stets in politische Debatten eingemischt und in den letzten Jahren ihre Prominenz dazu genutzt die Frauenbewegung und die wiedererwachte Neue Linke zu unterstützen. Bereits in den frühen Achtzigern machte sie Autoren wie Foucault Bataille Susan Sontag R.D. Laing in Polen bekannt. Ihre Schüler sind die Initiatoren der polnischen Gender-Forschung.Im Zentrum ihres Werkes steht der Begiff der krytyka fantasmatyczna die Befragung von Literatur Film und Kunst auf ihre imaginären Potenziale hin auf bewusste und unbewusste kulturelle Vorstellungen Selbst- und Fremdbilder die in den ästhetischen Gebilden wirksam sind. Ein bedeutendes romantisches Phantasma ist der Vampir als Doppelgänger und Schatten als Symbolfigur für die Transgression zum Bösen. Maria Janions kritische Studien zu Bildern des Weiblichen oder zum unheimlichen Slawentum als dem Unterbewussten der europäischen Kultur provozieren nationalkonservative Kreise bis heute. Was es für die Polen bedeutet dass ihr Land Schauplatz des Holocaust war ist eines der großen Themen ihres Spätwerks. Mit ihrem Ruf Nach Europa ja! Aber nur zusammen mit unseren Toten fordert sie im Anschluss an Adam Mickiewicz' Ahnenfeier und Imre Kertész' Rede vom Holocaust als Kultur eine Kultur des Trauerns und Erinnerns.

Preis: 48.00 € | Versand*: 0.00 €
Polen - Die Verlorene Heimat - Elwira Pachura  Kartoniert (TB)
Polen - Die Verlorene Heimat - Elwira Pachura Kartoniert (TB)

Heimat- ein Wort das jeder Mensch kennt. Ein Wort das jeder in verschiedenen Situationen des öfteren benutzt. Ist es jedoch jedem klar was es ihm bedeutet Heimat zu haben oder von der Heimat sprechen zu können? Elwira Pachura unternimmt in ihrer vorliegenden Studie den Versuch dem BegriffHeimatnäherzukommen und nähert sich zugleich dem schwierigen Thema der deutsch-polnischen Geschichte an. Im Vordergrund steht jedoch nicht der politische sondern der literarische Heimatbegriff. Auch wenn die Ereignisse des II. Weltkrieges und der danach folgenden Vertreibung weit zurückliegen istHeimatkein vergangenes Thema mit dem man sich nicht mehr auseinandersetzen muß. Immer wieder werden Menschen aus ihrer Heimat vertrieben. Sie sind auf der Flucht und auf der Suche nach einem neuen Zuhause das nur selten zurHeimatwerden kann. Diejenigen die das Glück hatten eine neue Heimat zu finden besuchen gerne ihre Geburtsorte und Familienhäuser. Erst nach der Wiederbegegnung mit dem Land ihrer Kindheit vermögen sie zu sagen was ihre Heimat ist.

Preis: 34.80 € | Versand*: 0.00 €
Hille, Anastasia: Die Entwicklung des Buddhismus seit den Anfängen der Volksrepublik Chinas
Hille, Anastasia: Die Entwicklung des Buddhismus seit den Anfängen der Volksrepublik Chinas

Die Entwicklung des Buddhismus seit den Anfängen der Volksrepublik Chinas , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €

Welches China findet ihr besser: die Volksrepublik China oder die Republik China (Taiwan)?

Als KI kann ich keine persönlichen Meinungen haben. Es liegt jedoch an den individuellen Vorlieben und Überzeugungen, welches Chin...

Als KI kann ich keine persönlichen Meinungen haben. Es liegt jedoch an den individuellen Vorlieben und Überzeugungen, welches China jemand als besser empfindet. Die Volksrepublik China ist politisch und wirtschaftlich mächtiger, während die Republik China (Taiwan) eine demokratische Regierung hat und in einigen Bereichen als fortschrittlicher angesehen wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sollte ich in meiner Facharbeit "Volksrepublik China" oder "China" schreiben?

Es hängt von deinem Kontext und deiner Zielsetzung ab. Wenn du dich auf das politische System und die Regierung beziehen möchtest,...

Es hängt von deinem Kontext und deiner Zielsetzung ab. Wenn du dich auf das politische System und die Regierung beziehen möchtest, wäre "Volksrepublik China" angemessen. Wenn du jedoch über die Geschichte, Kultur oder Wirtschaft des Landes im Allgemeinen sprichst, könnte "China" ausreichen. Es ist wichtig, konsistent zu sein und den Begriff zu verwenden, der am besten zu deinem Thema passt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher Staat oder welche Staaten haben die Volksrepublik China nicht als Staat anerkannt?

Es gibt mehrere Staaten, die die Volksrepublik China nicht als Staat anerkannt haben. Dazu gehören unter anderem Taiwan, das von e...

Es gibt mehrere Staaten, die die Volksrepublik China nicht als Staat anerkannt haben. Dazu gehören unter anderem Taiwan, das von einigen Ländern als unabhängiger Staat betrachtet wird, sowie eine Reihe von Staaten in Südamerika, die weiterhin die Republik China (Taiwan) als offiziellen Vertreter Chinas anerkennen. Es gibt auch einige kleine Inselstaaten im Pazifik, die diplomatische Beziehungen mit Taiwan unterhalten und die Volksrepublik China nicht anerkennen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind die Polen in Polen rassistisch gegenüber Flüchtlingen?

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Polen rassistisch gegenüber Flüchtlingen sind. Es gibt jedoch eine gewisse Polarisieru...

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Polen rassistisch gegenüber Flüchtlingen sind. Es gibt jedoch eine gewisse Polarisierung in der polnischen Gesellschaft, insbesondere in Bezug auf die Aufnahme von Flüchtlingen. Einige Menschen in Polen sind gegen die Aufnahme von Flüchtlingen und äußern rassistische Ansichten, während andere sich für eine solidarische und unterstützende Haltung einsetzen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.